WAS AUCH IMMER KOMMEN MAG ...

 

        Nicht die große Dunkelheit wird über uns hereinbrechen,
        sondern das Licht des neuen Tages wird kommen.
 
        Nicht die große Hoffnungslosigkeit wird sich unter uns ausbreiten,
        sondern die Freude über den Auferstandenen wird uns erfassen.
 
        Nicht die große Angst wird über uns ihre Flügel schlagen,
        sondern die große Geborgenheit des kommenden Herrn
       wird uns begleiten.
 
        Hermann Traub